Die Behörde für Kultur und Medien Hamburg, die Hamburgische Kulturstiftung, die Gabriele Fink Stiftung, die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., die Patriotische Gesellschaft von 1765 und STADTKULTUR HAMBURG laden ein zur

ONLINEVERLEIHUNG DES HAMBURGER STADTTEILKULTURPREIS 2020
am DIENSTAG, 21. APRIL ab 17 UHR
auf https://www.stadtteilkulturpreis.de

Um auch in diesem Jahr allen die Teilnahme an der Verleihung zu ermöglichen, wird der HAMBURGER STADTTEILKULTURPREIS 2020 online vergeben: Am 21. April können Sie ab 17 Uhr das Video zur Verleihung auf www.stadtteilkulturpreis.de abrufen und endlich erfahren, wer den Preis dieses Jahr gewonnen hat.

In diesem Jahr geben wir Ihnen keine Hinweise für die Anreise. Stattdessen empfehlen wir Ihnen, sich für die feierliche Stimmung bei der Preisverleihung angemessen zu kleiden und ein adäquates Kaltgetränk zum Anstoßen bereitzuhalten.

Bleiben Sie gesund!

Mit dem HAMBURGER STADTTEILKULTURPREIS werden herausragende und erfolgreiche Projekte und Programme der Hamburger Stadtteilkultur ausgezeichnet. Der Preisträger wurde von einer unabhängigen Jury ausgewählt, bestehend aus Hella Schwemer-Martienßen (ehemals Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen), Carolin Sassmannshausen (Klaus und Lore Rating Stiftung) und Robert Hillmanns (zakk Düsseldorf). Preisstifter sind die Hamburgische Kulturstiftung, die Gabriele Fink Stiftung, die Patriotische Gesellschaft von 1765 und die Behörde für Kultur und Medien Hamburg. Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. unterstützt die Umsetzung. STADTKULTUR HAMBURG ist für die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs zuständig.

Einladung_Stadtteilkulturpreis_2020_E-Mail

Diesen Eintrag teilen

Facebooktwittermail