Lade Veranstaltungen
Zinnschmelze/Vera Rosenbusch

MYTHOS FRAU – Videopremiere

7. März 2022 –20:00 - 22:00

Vera Rosenbusch und Lutz Flörke präsentieren ihr Bühnenprogramm ‚Mythos Frau‘ aus dem großen Saal der Zinnschmelze in Hamburg. Es geht um Frauenbilder von Salomé bis Anna Blume.

Viele Männer glauben ja zu wissen, was eine Frau ausmacht; viele Frauen haben (leider) diese Vorstellungen übernommen. Da gibt es die Überhöhung der Angebeteten, aber auch die Dämonisierung zur Femme Fatale. Wir können diesen Mythen nicht entkommen. Bis heute geistern sie durch unsere Köpfe und Medien. Die literarischen Versionen sind mal klug, mal weniger klug, mal ernst, mal komisch – aber immer erhellend.

Wir schauen dann gemeinsam mit unseren Zuschauern zum ersten Mal das neue Video an. Ihr könnt live kommentieren und mit uns chatten. Wir gehen auf eure Äußerungen, Rückmeldungen, Lob, Kritik und auf eure Gedanken rund um das Thema direkt ein.

Falls ihr das Video später anschauen möchtet – kein Problem. Während der ganze Frauenwoche steht es hier auf der Website der Zinnschmelze und hinterher ist es weiter auf unserem Kanal  verfügbar. Vielen Dank an Heribert Becker, der uns gestattet hat, seine Übersetzung von Leonora Carrington zu verwenden.

Zum Chatten klickt unten im Player auf ‚Ansehen auf  Youtube‘

Diese aufwändige Produktion haben vier Techniker mit drei Kameras gestreamt, für euch kostenlos. Wir bitten lediglich um eine Spende an die Zinnschmelze, die das Projekt ermöglicht hat über paypal oder als Überweisung an: Barmbeker Verein für Kultur und Arbeit e.V., IBAN: DE49 200 505 50 1152 210 546, BIC:  HASPADEHHXXX

In Kooperation mit Vera Rosenbusch, Lutz Flörke und der KUNSTKLINIK zum Internationalen Frauentag am 8.3.2022

Diesen Eintrag teilen

Facebooktwittermail

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
7. März 2022
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
wir bitten um Spenden
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Zinnschmelze
Maurienstr. 19
Barmbek, Hamburg 22305 Deutschland
Telefon:
+49 40 231 885 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen