Lade Veranstaltungen
Alexei Volinchik

Benefizkonzert für die Ukraine

13. März 2022 –18:00 - 20:00
Wir empfehlen eine Spende in Höhe von 10,-€+

Unser Mittel ist die Kultur. Kommt zum Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins der Deutsch-Ukrainische Zusammenarbeit “Feine Ukraine” e.V.

Wir (nicht nur) ukrainische Musikerinnen und Musiker aus Hamburg laden Sie zu unserem Benefizkonzert ein. Sämtliche Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Verein der Deutsch-Ukrainische Zusammenarbeit “Feine Ukraine” e.V.  zugute. Von dem Geld wird ukrainischen Schutzsuchenden in Hamburg und der Bevölkerung in der Ukraine geholfen.
In der Ukraine – mitten in Europa – herrscht Krieg. Russland beschießt ukrainische Städte vom Boden und vom Wasser aus und bombardiert sie aus der Luft. Ukrainerinnen und Ukrainer werden getötet und verwundet, harren in improvisierten Luftschutzräumen aus und sind auf der Flucht. Erste Geflüchtete aus der Ukraine sind bereits in Hamburg angekommen. Diese Menschen, sowie die Menschen in der Ukraine, brauchen die Unterstützung der Hamburgerinnen und Hamburger – Ihre Unterstützung.

Programm:

Alexei Volinchik – ist Autor, Sänger und Multiinstrumentalist mit einer Engelsstimme und großem Charisma. Seine Lieder, mal fröhlich und augenzwinkernd, mal lyrisch und schwermütig, treffen mitten ins Herz.

Latif Durlanik – Türkische Musik, Saz spielen, Chöre leiten, Konzerte mit eigenen Vertonungen ist seit über 20 Jahren sein Hobby und ein kleiner Beitrag zur mehrsprachigen deutschen Gesellschaft nach dem Motto: Bei der interkulturellen Arbeit sollten wir nicht nur über Probleme sprechen, sondern auch etwas tun! Z.B. füreinander und miteinander SINGEN!

Gennady Tsypin – wurde 1961 in Kasachstan geboren. In Kasachstan machte er sein Diplom zum Musik- und Geschichtslehrer. Ab 1997 arbeitete Tsypin als Komponist am Kustany Schauspielhaus und an der Staatlichen Universität Kustany am Institut für musikalische Bildung. Ab 1999 ist er Komponist und Leiter der musikalischen Abteilung des Balakower Schauspielhaus in Russland. 2002 – 2017 arbeitet Tsypin als Komponist für mehr als 50 Dokumentarfilme in Russland, Weißrussland, Polen, Frankreich, Israel und Deutschland.

Maryna Vasylieva – Piano, ukrainische Folklore und Jazz

 

Diesen Eintrag teilen

Facebooktwittermail

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
13. März 2022
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
Spende
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Zinnschmelze
Maurienstr. 19
Barmbek, Hamburg 22305 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 40 231 885 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen