Lade Veranstaltungen
DP

Bigband Port Hamburg

3. August 2021 –17:00 - 18:00

ES GIBT NOCH KARTEN AN DER ABENDKASSE

In Kooperation mit dem Landesmusikrat präsentieren wir im Rahmen des Kultursommers Hamburg Bigband Sound von feinsten. Euch erwartet ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Jazz-Klassikern und Interpretationen moderner Stücke. YoJazz spielt auf.

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg

Bigbandport Hamburg

Kinder begeistern Kinder und Erwachsene! Jugend verstehen, fördern, fordern und ihre Impulse ins Musikleben einfließen lassen. Diese Philosophie leben wir im Big Band Port Hamburg e.V. seit 2012.

Dass Jugendliche sich mit Leib und Seele der Musik verschreiben können und in sie eintauchen können, zeigen unsere langjährigen Erfahrungen. Seit der Gründung 2012 und der Anerkennung als gemeinnütziger Verein, arbeiten wir mit ca. 75 engagierten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus ganz Hamburg in drei Big Bands: Early Birds (10-15 Jahre), Jazzy Buskers (14-19 Jahre) und Yo! Jazz (18-25 Jahre).

Im Verein treffen Breiten- und Spitzenförderung aufeinander, hier können die jungen Musiker*innen kontinuierlich gemeinsam musikalisch und persönlich wachsen. Das frühe Fördern der so wichtigen Soft-Skills liegt uns hier besonders am Herzen. Kontinuität, Verläss­lich­keit und die Fähig­keit zu Netzwerken spielen eine sehr große Rolle in der Entwicklung von Kindern und Jugend­lichen. Was alle verbindet, ist die Begeisterung für Musik, Spaß und Leistungs­bereitschaft. Individuelles Üben und gemeinschaftliches Proben gehen Hand in Hand – un­abhängig davon, ob der eine oder die andere später Musik studieren wird oder nicht. Unser Ziel sind selbstbewusste Team­player. Neben dem Ensemblespiel nehmen Improvisation und Solospiel eine zentrale Rolle ein.

Die jungen Musiker*innen sind stolz auf ihr Mitwirken in einer „coolen“ Band. Die gemeinsame Arbeit und der Spaß, musikalische Ziele zu erreichen, fördert so auch das Interesse an Jazz und Popular­musik. Die wöchentlichen Proben sind dazu die Grundlage. Konzerte, intensive Proben­phasen besonders in Verbindung mit Workshops und CD-Aufnahmen stärken die Identifikation mit der Musik und das Wir-Gefühl im besonderen Maße. Dies zeigen die zahlreichen Erfolge bei Wett­be­werben wie „Jugend jazzt“, „Orchestrale“, „Deutscher Orchesterwettbewerb“ und be­stätigen die Arbeit des Vereins. Beim LandesOrchesterWettbewerb Hamburg im Mai 2019 wurde die Big Band „YO! Jazz“ mit einem 1. Preis ausgezeichnet und vertritt Hamburgs Nach­wuchs- und Laien­big­bandszene beim Deutschen Orchesterwettbewerb 2021 (der Wettbewerb wurde aufgrund der Corona-Pandemie2 auf 202 verschoben) in Bonn; des Weiteren wurden die EARLY BIRDS und YO! JAZZ in 2019 mit jeweils einem 1. Preis beim Hamburger Landes­wett­bewerb „Jugend jazzt“ ausgezeichnet. Für die Zukunft sind Teil­nahmen an Internationalen Wett­bewerben im Ausland angedacht. Mit unserer Arbeit leisten wir nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung, sondern auch zum allgemeinen Kultur­leben der Stadt (und über­regional).

Das musikalische Repertoire und die Arrangements jeder Band sind maßgeschneidert, d.h. dem Alter und den instrumentalen Fähigkeiten der Mitglieder angepasst. Kreativität wird auf musikalischer Ebene gefördert und gefordert.
 Von sich aus ergreifen die jungen Musiker*innen die Initiative zum Komponieren oder Arrangieren und sind somit Teil des kreativen Prozesses des Vereins.

Als Bandleader arbeiten erfahrene Musiker und Bandleiter wie Benny Brown, Paul Muntean und seit Juni 2020 Felix Behrendt mit den Nachwuchsmusiker*innen des Vereins und formen sie zu selbst­bewussten Teamplayern.

Diesen Eintrag teilen

Facebooktwittermail

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
3. August 2021
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Zinnschmelze
Maurienstr. 19
Barmbek, Hamburg 22305 Deutschland
Telefon:
+49 40 231 885 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen