Lade Veranstaltungen
Foto: Richard Stoehr

Welcome Music Workshop

3. Februar 2024 / 11:30 - 16:00

Zusammen mit Frauke Aulbert, ihres Zeichens Vokalakrobatin, setzen wir uns mit verschiedensten
Möglichkeiten der menschlichen Stimme auseinander. Was lässt sich mit der Stimme alles
machen? Wie funktioniert “Stimme“? Wir hören und probieren unterschiedliche Gesangstechniken
aus aller Welt und versuchen, sie differenzieren zu lernen, z.B. Obertongesang oder Jodeln. Diese
Techniken wenden wir in Improvisationen und in einer grafischen Komposition an, die wir zum
Abschluss erstellen.
Bitte einen kurzen Text/Spruch (Ein-Zweizeiler, Sprache egal) als Material und bequeme Kleidung
mitbringen! Anmeldung unter: info@welcome-music-session.org
Infos zu Frauke:
»Hamburgs Avantgarde-Queen« nennt sie das Hamburger Abendblatt: Frauke Aulbert gilt als eine
der aktivsten und vielseitigsten Stimm- und Körperperformerinnen der Neuen Musik. Nach einer
klassischen Gesangsausbildung integriert sie leidenschaftlich alle Arten vokalischen Ausdrucks in
ihre Stimme, z.B. Ober- und Untertongesang, Bulgarische Folkore, nordindischen Dhrupad, Noh
oder Beatboxing. Daneben entwickelt sie eigene Performances an der Grenze zu Bildender Kunst
und Theater.
www.stimmkuenstlerin.de

Wir danken der Deutschen Postcode Lotterie für die Unterstützung

***ENGLISH***
Together with Frauke Aulbert, a vocal acrobat, we explore various possibilities of the human voice.
What can be done with the voice? How does “voice” work? We listen to and try out different
singing techniques from around the world, aiming to differentiate them, such as overtone singing or
yodeling. We apply these techniques in improvisations and in a graphic composition that we create
in conclusion.
Please bring a short text/quote (one or two lines, language doesn’t matter) as material and wear
comfortable clothing!
Sign up: info@welcome-music-session.org
Information about Frauke:
The Hamburger Abendblatt calls her “Hamburg’s avant-garde queen”: Frauke Aulbert is
considered one of the most active and versatile vocal and body performers in contemporary music.
After a classical singing education, she passionately integrates various forms of vocal expression
into her voice, such as overtone and undertone singing, Bulgarian folklore, North Indian Dhrupad,
Noh, or beatboxing. In addition, she develops her own performances on the border between visual
arts and theater.
www.stimmkuenstlerin.de

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
3. Februar 2024
Zeit:
11:30 - 16:00
Eintritt:
EUR10,00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,