Unerhört intim

eine Komödie von Leilah Assumpçaõ. Regie: Sylvia Richter, Ausstattung Silke von Patay

Unerhört intim und witzig sind die Gespräche, die Roberta und Mariano führen. Sie sind um die 50 als Mariano sich für eine Jüngere trennt. Leilah Assumpção, die Grande Dame des brasilianischen Theaters, begleitet die beiden bis sie über 90 sind. Roberta und Mariano haben Lust aufs Leben mit allem, was dazugehört. Und Sex gehört für beide auch im Alter auf jeden Fall dazu. Es spielen die bekannten Hamburger Schauspieler Renée Zalusky und Frank Meyer-Brockmann Ein höchst vergnüglicher Theaterabend, der mit großer Leichtigkeit und viel Humor manche (Lebens-) Lüge aufdeckt und mit Erkenntnissen über das Alter und die Liebe auch nachdenklich stimmt. 


Karten unter www.theaterdeck.de | tel. 040 - 632 13 22


Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord



Ort: Zinnschmelze
Adresse: Maurienstraße 19, 22305 Hamburg
Zeit: Sa, 17. Februar 18, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr
Eintritt: 16.00 €
Reduziert: 10.00 €


<< zurück